März 27, 2017

Lions Trading Club – LTC

Lions Trading Club

Lions Trading Club
8.1

Verdienstmöglichkeit

9/10

    Transparenz

    6/10

      Langlebigkeit

      9/10

        Sicherheit

        8/10

          Auszahlung

          10/10

            Pro

            • Deutschsprachig
            • Gründungsdokumente
            • Sicherungsfond 100.000 CHF
            • Schriftlicher Vertrag
            • Einlage wird vertraglich garantiert

            Contra

            • Junge Plattform
            • Kleinere Bugs auf der Seite
            • Auszahlung nur am 15./30. des Monats

            Hinweis: Dies ist eine reine Informationsseite! Der Inhalt stellt keine Finanz- oder Anlagenberatung dar!

            Lions Trading Club – LTC


            Start: 13.02.2017

            UPDATE – Juli 2017

            Nach wie vor hat LTC noch mit kleinern Bugs im Backoffice-Bereich zu kämpfen. Hier soll, nach Angaben der Firma, in zwei Wochen (Stand 14.07.17) das neue Backoffice aufgespielt werden und auch die Ujstellung auf die neuen Investitionspläne erfolgen. Die anfänglichen 90-Tage-Pläne wird es in dem Stil nicht mehr geben, da diese als „Bonbon“ für die Partner der ersten Stunde galten, als kleine Entschädigung für die „wackelige“ Performance der Plattform.

            Entsprechend wird es auch ein neues Video zu LTC geben, in welchem die neuen Pläne erklärt werden. Zudem werden die Pläne und auch der neue Marketingplan weiter unten beschrieben.

            Stand: 23.07.2017

             

            Renditeaussicht: 15-30% pro Monat

             

            Kurzinfo zur Plattform

            CEO und Initiator des Projekts ist der Schweizer Phil Steiner, welcher schon weitreichende Erfahrungen am Investitionsmarkt mitbringt. Das Hauptbüro der Lions Trading Club Ltd ist in England (Manchester). Zeitnah, nämlich bereit im März/ April 2017 soll ein Office in der Schweiz folgen. Gegeben sind nach Firmenangaben ein Sicherheitsfond in Höhe von 100.000 CHF, welcher mit der Zeit weiter aufgestockt werden soll.

            ceo

             

            Investitionsmöglichkeit Lions Trading Club Ltd.

            Folgende Pläne stehen zur Verfügung

            investitionen-neu

            Zusatzinformationen:
            Um in den Plan „LTC Altcoin“ investieren zu können, muss man als Vorraussetzung mind. 1 „LTC Bitcoin“ im eigenen Portfolio haben. Gleiches gilt für den „LTC VIP“-Plan, hier muss das Portfolio mind. 1 „LTC-ETH“-Plan aufweisen.
            Anlagedauer:
            Mindestanlagedauer bei ALLEN Investitionsvarianten sind 90 Tage, danach kann das Deposit kostenfrei wieder abgezogen werden. Möchte man sein Deposit aus diversen Gründen vor Ablauf der 90 Tage haben, berechnet LTC 25% Gebühren des Deposits und behält diese ein. Ansonsten ist die Laufzeit nicht begrenzt, das bedeutet, man kann seine Investition auf unbestimmte Zeit arbeiten lassen ohne das diese ausläuft oder reinvestiert werden muss.

            Empfehlungs-Marketing

            karriere

             

            Die jeweilige prozentualle Höhe des Empfehlungsbonus wird über die eigene Investition definiert – dabei zählt nur das extern eingezahlte Geld, Rendite und Provisionen werden hier zur Aufschlüsselung nicht mit eingerechnet.

            Ab „Advanced“ erhält man kostenfreien Zugang zu Offline Schulungen und Events auf freiwilliger Basis.

            Ab „Partner“ bekommt man einen exklusiven Vertrag mit LTC, sowie eine Firmenbeteiligung und Schulungen rund um die Firma.

            Ein- / Auszahlung

            Mit dem neuen Backoffice soll hier Banküberweisung, AdvCash sowie Bitcoin als Zahlungsmöglichkeiten übrig bleiben. Aktuell gelten noch folgende:

            Bitcoin

            OKPay

            AdvCash

            PerfectMoney

             

            Erfahrungsbericht/ Test

            Der Einstieg erfolgte am 17.03.2017 mit 145$. Einzahlung lief über OKPay. Seiher habe ich jeden Tag exakt meine 1,5% Rendite auf mein Invest bekommen.

            Ich habe weitere 700 zzgl. 26$ bisherige Rendite in das 1,5%-Compounding gesteckt. Weiter geplant sind Einlagen ins 1,5er „simple“ für tägliche Auszahlung.

            Beide Pläne liefen anstandsfrei die jeweils 90-Tage durch und auch das Deposit wurde im Anschluss mit gutgeschrieben.

            Auch den Forex-CopyTrader mit 1500 USD VIP haben wir probiert. LTC traded täglich im Account, hier halten sich die Renditen jedoch in Grenzen – LTC selbst gibt an, dass die Renditen zu einem Großteil im Kryptowährungsmarkt generiert werden.

            UPDATE: Juli 2017

            Die Auszahlungen laufen reibungslos und das Backoffice wird stabiler. Einziges Manko ist nach wie vor die völlige Überlastung der mittlwereile 6 Support-Mitarbeiter. Hier wurde als Statement jedoch bekannt gegeben, dass man zu Beginn dieses Projekts nicht mit einem soclhen Zustrom gerechnet hatte.

            Unsere Investition ist mittlerweile in den höheren 4-stelligen Bereich angewachsen und steigert sich kontinuierlich.

            FAZIT:

            Bislang kann ich Nichts Negatives zu LTC berichten, außer der mangelnde bzw. sehr langsame Support.

            Schnellentschlossene können sich

             

            HIER KOSTENLOS REGISTRIEREN

             

            Euer „BetterInvest“

            Profit-Wolves

             

            logo_1_vec